mz3Viewer ist ein Windows und MAC OSx Programm, welches eine mz3z- oder originale mz3-Datei versteht, interpretiert und zur Anzeige des entsprechendenn Mz3 Buchs nutzt. mz3Viewer ist eine ideale Alternative für Flash:
Es wird kein Browser und keine Flash-Erweiterung benötigt, aber trotzdem wird die gesamte Funktionalität einer Flash-Lösung geboten, u.a.:

SWF-Dateien

SWF-Dateien erlauben Text im Vektor-Format, Daher ist dieser Dateityp ideal für Seiten mit viel Text bzw. Text im Allgemeinen.
Die Dateigrößen sind klein, der Text aber trotzdem in jeder Größe optimal und scharf, ohne sichtbare Pixel.
Ein weiterer Vorteil: Wird die Suche-Funktion genutzt, können gefundene Textstellen im Text markiert werden.
Das funktioniert nicht bei Seiten mit JPG oder PNG-Hintergrundbildern.

Plugins

Alle exisiterenden Flash-Plugins werden unterstützt, u.a.:

  • Slideshow
    Eine wichtige Funktion ist die Diaschau: Das Zeit- oder Maus-gesteuerte Blättern der Seiten.
    Über Buch-Parameter können Dinge wie ein automatischer Start, die Dauer bis zum Blättern, ein automatisches Wiederholen etc. eingestellt werden.
    In der Navigationsleiste wird zusätzlich ein Pause/Start Knopf angezeigt.

  • Search
    Suche-Plugin: Wird in mz3Tool im “PDF-Convert-Fenster” die Suche aktiviert, wird zusätzlich zu den Page Images auch eine Text-Datei erstellt, die als Suche-Index dient.
    Zusätzlich wird das “search” Plugin auf die Pluginliste gesetzt.
    Werden die SWF-Dateien auch zur Anzeige des Buchw genutzt, wird der gefundene Text im Text markiert..
    Das ist mit reinen Bild-Dateien (JPG, PNG) als Seitenhintergrund nicht möglich, und auch wenn in der nächsten Javascript Version 2.5.x eine Suche angedacht ist, wird das Markieren im Text nicht gleich funktionieren. Jedenfalls nicht solange ausschließlich PNG und JPG Dateien genutzt werden.
    Falls in Zukunft auch HTML-Text direkt unterstützt wird, ist so eine “Highlight” Funktion denkbar (aber noch Zukunftsmusik).

In diesem Beispiel sieht man links die Liste mit den gefundenen Seiten und oben rechts das Eingabefeld der Suche mit dem Suche-Text.
Im rechten Bild ist der Suche-Text markiert.
Man sieht auch oben links die Zoom-Lupe, über die man den hier stark vergrößerten Ausschnitt anwählen kann.
Sehr gut ist auch die exzellente Qualität des stark vergrößerten Texts zu sehen (es handelt sich um ein SWF-Bild; sonst funktioniert das Markieren der Textstellen sowieso nicht).

  • Zoom
    Ein schnelles Vergrößern/Verkleinern des Buchs ist einfach über die Maus (und auf einem Touch-Device auch per Geste) möglich.
    Zusätzlich kann über ein Lupenfenster der Auschnitt ausgewählkt werden.
    Aktuell ist die Zoom-Unterstützung in der Javascript-Version noch sehr eingeschränkt; Verbesserungen sind in der v2.5.x geplant.


Integrierte Videos


Videos können in beliebiger Größe auf einer Seite angeordnet werden. Sogar mehere Videos auf einer Seite.
Auch Doppelseiten werden unterstützt: ein Video kann über der Bildmitte liegen.
Diese Funktionlaität ist zwar auch für Javascript geplatn, aktuell aber noch nicht umgesetzt.
Dies wird erst ab der neuen Version 2.5.x unterstützt.




Thumbnails


Die von der Flash-Version “gewohnten” Bubbles werden auch vom mz3Viewer angezeigt.
Die Javascript Version wird erst ab 2.5.x eine Thumbnail-Vorschau bieten.




Lokale Nutzung

Alle Daten liegen auf dem eigenen Rechner; es ist keine Netzwerk- / Internet-Anbindung notwendig.
Es wird kein Browser benöltigt und Seiten werden schneller aufgebaut.
Auf einem Laptop kann man Mz3 Bücher auch unterwegs ohne Internet-Anbindung betrachten.


mz3z-Unterstützung

Alle für eine Nutzung im mz3Viewer benötigten Daten und Parameter befinden sich in einem Ordner, der im ZIP-Format komprimiert ist.
Dies erleichtert die Wietergabe eines Mz3 Buchs: Es muss nur eine Datei vertielt und geladen werden.
Das kann z.B. einfach über Cloud-Dienste wie Dropbox o.ä. erfolgen.
mz3Viewer entpackt und sichert so eine komprimierte Datei automatisch.


Buch-Verwaltung


mz3Viewer merkt sich, welche Mz3 Bücher geöffnet wurden und zeigt das vorhergehendeund folgende Buch erweiterten Titel an.
Die erweiterte Titelleiste öffnet sich nach einem Klick auf den Knopf oben in der Mitte des Fensters.
Diese “benachbarten” Bücher man über die Knöpfe direkt auswählen.

Mit dem Tabellen/Listen-Knopf kann man eine Liste aller bisher geöffneten Bücher anzeigen.

Die Liste zeigt das Datum der letzten Änderung, den Namen des Mz3 Buchs und den Speicherort der Buch-Datei in den Tabellenspalten. Es kann nach jeder Spalte sortiert werden, indem in die Tabellenbezeichnung (den “Header”) klickt. Der nächste Klick kehrt die Sortier-Reihenfolge um. Ein Doppelklick in die ausgewählte Zeile oder ein Klick auf das Mz3 Symbol zeigt das ausgewählte Buch an.

Oben rechts steht ein Suche/Filter-Feld zur Eingrenzung der angezeigten Titel zur Verfügung. Damit kann man schnell und komfortabel passende Bücher finden.
Anders als in einer “normalen” Suche ist diese Filterfunktion toleranter:

  • Die eingegebenen Buchstaben müssen nur in der richtigen Reihenfolge im Buchnamen vorkommen und nicht direkt nebeneinander stehen.
  • Je dichter die Buchstaben zusammen stehen, desto weiter oben wird das entsprechende Buch in der Tabelle angezeigt (Pirorität)..

Die folgenden Beispiele sollen das verdeutlichen:

All 7 Files found
4 out of 7 files found


3 out of 7 files found
2 out of 7 files found
1 out of 7 files found

Mit einem Rechsklick in eine Zeile öffnet sich ein PopUp Menü mit einigen Kommandos zum Verwalten der Bücher. Damit kann man:

  • Remove Rows
    Eine Zeile in der Tabelle entfernen. Dieses Buch wird nicht mehr angezeigt, solange mz3Viewer geöffnet bleibt. Nach einem Neustart ist das Buch wieder in der Liste zu finden.
  • Delete Mz3 Project Folder
    Das komplette Buch mit allen Inhalten wird komplett gelöscht und kann auch nicht wieder hergestellt werden; also Vorsicht ;-)
  • Copy Path to Clipboard
    Will man lieber im gewohnten Explorer/Finder Dateien verwalten (löschen, verschieben, kopieren), dann kann man den Pfad, unter dem das Mz3 Projekt zu finden ist, kopieren und z.B. im Explorer eingeben.




mz3Tool-Integration

Mit einem Klick auf Open in Viewer wird das aktuell in mz3Tool bearbeitete Mz3 Buch im Viewer angezeigt und kann ohne Einschränkungen bedient und getestet werden und auch folgende in mz3Tool eingeschränkten Bedienungen funktionieren:

  • Links
  • Overlays
    Markierung von ‘Areas’ (klickbare Bereiche) mit einem Rahmen und/oder Hintergrundfarbe wählbarer Transparent und Farbe mit Auswertung/Änderung bei einem Darüberfahren mit der Maus (beim ‘Hovern’).
  • *Video-Anzeige’
    Videos können gestartet und angezeigt werden.
  • Blättern
    In mz3Tool kann nicht über einen Klick auf oder ein Ziehen der Buch-Seiten geblättert werden. Das funktioniert im mz3Viewer.

Last modified: 2019/02/06

Reaktion

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.

Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar senden