Damit sich das gewünschte Programm schnell und einfach über z.B. einen Doppelklick auf eine zugeordnete Datei öffnen lässt, muss diese Verknüpfung zuerst definiert werden.
In WIndows sind dazu folgende Schritte notwendig (unter macOS sind die Schritte sehr ähnlich):

  1. “Öffnen mit”
    Im Pop-Up Menü, welches sich nach einem Rechtsklick auf die Datei öffnet, den Punkt “Öffnen mit…” anklicken
  1. “Andere App auswählen”
    Im sich öffnenden Fenster “Andere App auswählen” klicken
  1. “Wie Öffnen?”
    Im sich öffnenden Fenster “Wie soll diese App geöffnet werden?” den Punkt “weitere Apps” auswählen, da mz3Viewer wohl noch nicht in der Liste erscheint.
  1. “Andere App suchen”
    Es öffnet sich ein Fenster mit einer Liste von mehreren Apps. Auch hier wird mz3Viewer noch nicht dabei sein.
    Ganz nach unten scrollen und den Punkt “Andere App suchen” auswählen
  1. “mz3Viewer.exe” auswählen
    Es öffnet sich ein Explorer Fenster, in dem man im Programm-Pfad “Programme (x86)” im Unterordner “mz3Viewer” das Programm “mz3Viewer.exe” auswählt.

    Der mz3Viewer wird dann sofort gestartet und die ausgewählte Datei geöffnet, d.h. das entsprechende Buch angezeigt.

Nachdem diese Schritte erfolgreich durchgeführt wurden, reicht beim nächsten Mal ein Doppelklick auf eine mz3z Datei und der Viewer wird dieses Buch sofort anzeigen und in die Liste der bekannten Mz3 Titel übernehmen!

Man kann übrigens beteits im Eplorer in der Liste der Dateien sehen, ob und wenn ja welches Programm einer Datei zugeordnet ist.
Wurde eine Verknüpfung festgelegt, wird dies im Symbol vor dem Dateinamen angezeigt: links ohne V erknüpfung und recht mit mz3Viewer als zugeordnetem Programm.

    

Revision: 1
Last modified: 2019/07/11

Reaktion

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.

Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar senden