Diese Informationen unterstützen bei den ersten Schritten; d.h. falls nicht bereits ein Mz3 Buch erstellt wurde.
In diesem Fall wird das Hilfe-Fenster automatisch geöffnet. Hat man mehr als 5 Mz3 Bücher erzeugt, wird die Hilfe automatisch abgestellt.
Sie kann aber über die Kontext-Hilfe wieder permanent eingeschaltet werden!

Annahme:
mz3Tool konnte erfolgreich installiert und gestartet werden.
Nach dem Programmstart sieht man ev. kurz einen “Splash Screen” (MegaZine3-Buch Hintergrund), während das Programm lädt.
Anschließend öffnet sich das “Neues Projekt”. Die kann auch über den Menüpunkt File – New Projekt später jederzeit wieder geöffnet werden.

Es stehen folgende Optionen zur Verfügung

  1. Neues Buch aus Page Images (page images sind Bilder, welche den Seiten eines Buchs entsprechen)
  2. Neues leeres Buch erstellen und auf die leeren Seiten die ausgewählten Bilder/Fotos setzen
  3. Neues leeres Buch mit der gewünschten Seitenzahl in der eingegebenen Größe erstellen
  4. Neues Buch aus einer PDF Datei erstellen

In den Quick-Tours werden drei Beispiele besprochen:

  1. Neues Buch aus PDF erstellen
  2. Neues Mz3 Buch aus Seitenbildern erzeugen
  3. Neues Buch als Fotobuch anlegen

Bei den ersten 5 Mz3 Projekten wird die Kontexthilfe automatisch angezeigt. Sie zeigt immer eine zur aktuellen Aktion passende Hilfeseite der Dokumentation in einem eigenen Pop-Up-Fenster an.

Revision: 4
Last modified: 23 January 2020

Reaktion

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.

Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar senden