Verbesserte Unerstützung von Google Analytics Support für JavaScript

Googel Analytics Reports sind jetzt deutlich detailreicher. Es werden alle von GA unterstützten Ebenen genutzt (wenn sinnvoll).

  • event
  • category
  • label
  • value
  1. Settings – Configure JavaScript Settings
  2. Book Parameters
  3. Search/Filter: “analyt” (oder ‘gaaccount’ oder ‘google’ or …)
  4. Auf gaaccount klicken
  5. Die Google Analytics ID eingeben: UA-xxxxxxxx-x, mit ‘Return’ bestätigen und mit Save speichern

GA Events

Die folgenden Events werden unterstützt und getrackt: * openMagazine
Sobald ein Mz3 Buch geöffnet wird, erfolgt dieser Triger und Eintrag.

  • video
    Immer wenn der Leser ein “In-Buch-Video” über das Buch (!) startet oder pausiert (also nicht über den nativen Controller), wird dies getrackt und zusätzlich noch über das label unterschieden nach:
    • Start des Videos: ‘playSpVid’ + videoName
    • Anhalten des Videos: ‘pauseSpVid’ + videoName
      Getracketer Wert (nur bei Pause):
    • Der aktuelle Stand des “Play Head”, als die genutzte Dauer
  • sound
    Immer wenn der Leser einen Sound abspielt oder pausiert (also nicht über den nativen Controller pausiert und weiterspielt), wird dies getrackt und zusätzlich noch über das label unterschieden nach:
    • Start des Sounds: ‘playSound: ‘ + soundName
    • Anhalten des Videos: ‘pauseSound: ‘ + soundName
      Getracketer Wert (nur bei Pause):
    • Der aktuelle Stand des “Play Head”, als die genutzte Dauer
  • goto_page
    Immer wenn eine neue Seite angezeigt wird, wird dies getrackt und die Zielseite im ‘label’ vermerkt:
    • Zielseite, d.h. die aufgerufene Seitennummer
      Getrackter Wert:
    • Anzahl der übersprungenen Seiten
  • mz3Click
    Wir ein Mz3 Element geklickt, wird dies getrackt und im label dIe externe oder interne Zeiladresse eingetragen.
    • Bei einem externen Link (<a> tag mit Angabe von href): Die url
    • Bei einem internen Link (<a> tag mit Angabe von onclick): Die interne Seitennummer oder der anchor-Name

GA Category

Als ‘category’ wird immer der aktuelle Mz3 Book Name (project name), und zusätzlich der <head><title> getracked
So ein Meta Title kann über Book Parameters als htmlTitle (Search/Filter nach htmlTitle!) definiert werden..

Label

Was als label getrackt wird, kommt auf die Art des Events an:

  • video und sound Events
    Play und Pause Klicks werden unabhängig voneinander getrackt

  • goto_page Event
    Die Seitennumer der Zielsiete wird getrackt
  • mz3Click
    Die Ziel-Adresse des geklickten anchor-Elements wird getrackt; getrennt nach:
    • externem Pfad: url
    • Interner Seitennummer oder einem anchor name
Last modified: 2019/04/07

Reaktion

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.

Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar senden