XAMPP Projektordner öffnen

Inhalt XAMPP Projektordner

Begriffserläuterung:

  • Javascript “Package”
    Ein JS-Package isr ein Ordner, in dem nach Auswahl des Menüpunkts Command – Publish/Distribute und einem Klick auf alle Ordner und Dateien für den Upload auf einen Server gesammelt werden, um das Buch in einem Browser anzeigen zu können.
  • Lokaler Server
    Eine Javascript Version des Mz3-Buchs kann korrekt nur im Browser angezeigt werden, wenn die Daten auf einem Server liegen.
    Grund: Aktuelle Browser gestatten keinen Zugriff auf lokale Dateien. Zumindest Mediendateien (Videos, Audio) und Javascript-Kommandos sind davon betroffen.
    Um ein “Projekt” testen zu können, müssen die Daten somit auf einem Server liegen.
    Man kann immer alle (oder die geänderten) Daten auf den “echten” Server hochladen. Das kostet aber nicht nur “Internet-Traffic” sondern auch Zeit. Und eine möglichst schnelle Internet-Verbindung. Außerdem sollte das Projekt in einem eigenen Testbereich auf dem Server liegen, was zusätzlich Speicherplatz auf dem Server benötigt.
    Daher ist es sehr sinnvoll, auf dem eigenen Rechner einen lokalen Server einzurichten. Wir empfehlen hierzu das OpenSource-Paket XAMPP (siehe XAMPP: Lokaler Server)
  • XAMPP Projekt-Ordner
    Um einen Test-Zyklus so schnell und komfortabel wie möglich zu machen, kann eingestellt werden, dass erstellte JS-Packages gleich im “richtigen” Ordner in einem Unterordner mit dem Projekt-/Buch-Namen als Bezeichnung gespeichert werden.
    Diese Angabe erfolgt in den Basic Settings:



    Der schnelle Zugriff auf diesen XAMPP Projekt-Ordner erfolgt entweder gleich nach dem Erzeugen des JS-Packages (d.h. einem “Publish”) über den Knopf , oder über den hier beschriebenen Menü-Punkt Info - Show XAMPP Files.
    Erfahrene Anwender haben darüber direkten Zugriff auf die von MegaZine3 und mz3Tool erstellten und genutzten Konfigurationsdateien und die Inhalte des Mz3 Buchs,
  • Anzeige im Browser
    Wurde ein JS-Package im XAMPP Ordner erstellt, kann das Buch direkt nach dem Erstellen im “Publish-Fenster” über den Knopf im Browser geöffnet werden.
    Läuft der lokale Server (der XAMPP Server muss gezielt über das XAMPP Control Panel gestartet werden), wird das Buch sofort angezeigt.
    Als Browser wird der aktuell als “Default-Browser” festgelegte Browser genutzt.

Sieht man im Browser diese Fehlermeldung:

Dann sollte man überprüfen, ob der lokale XAMPP Server läuft!

Erst wenn die Status-Meldung im Control-Panel anzeigt, dass der lokale Server läuft, funktioniert die Ausgabe des Mz3-Buchs auch lokal im Browser!

Revision: 3
Last modified: 2019/09/24

Reaktion

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.

Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar senden