__h2. Audio als Sound-Element hinzufügen

Eine Audio-Datei kann für unterschiedliche Zwecke genutzt werden, z.B.:

  • Passende Hintergrundmusik für eine geöffnete Seite
  • Ton-Dokument auf einer Seite
  • Audio-/ Vorlese-Bücher

Audio-Auswahl

Wie ein Element ausgewählt wird, ist im Kapitel Add Elements allgemein beschrieben:


Im Add Sound Element Fenster wird auf das Browse-Symbol geklickt. Die gewünschte Audio-Datei wird im sich öffnenden Explorer/Finder Fenster ausgewählt und mit “Öffnen” übernommen.

Sound einer Seite zuordnen

Das Audio-Element ist auf einer Seite nicht sichtbar; nur hörbar ;-)
Ein kleiner gelber Rahmen auf der Vorschau-Seite symbolisiert die Position des Start-Knopfs (Play Button) im finalen Javascript-Buch.
Die Position dieses Play/Pause Buttons kann frei mit der Maus auf der Seite verschoben und an die Stelle gesetzt werden, an welcher der Knopf im Javscript Mz3 Buch erscheinen soll.

p(banner tip). Der Play/Pause-Knopf wird nur in der Javascript-Version angezeigt! Im mz3Viewer (und der Flash Version) startet der Sound beim Aufschlagen der Seite (siehe Sound Settings).

Für die mz3Viewer und Flash-Variante ist nur die Seite wichtig. Sobald diese Seite sichtbar ist, wird die Audio-Datei abgespielt. Über die Sound-Parameter kann das Verhalten beim Öffnen und Verlassen der Seite eingestellt werden. Bei der Javascript-Version wird das Verhalten nur über den Play/Pause Knopt bestimmt.

Mehrere Sounds auf eine Seite setzen

Man kann zwar aktuell schon mehrere Audio-Dateien auswählen und diese auch auf dieselbe Seite setzen.

ABER mit einigen Einschränkugen und unschönen Effekten:

  • In der Vorschau und in mz3Viewer/Flash werden alle Sounds gleichzeitig gespielt!
    Selbst falls nur eine Javascript Version geplant ist, spielen die Sounds in mz3Tool gleichzeitig und man muss den Ton über das Lautsprechesr-Symbol im Buch oder direkt über den PC ausschalten,
    mz3Tool nutzt zur Anzeige des Mz3 Buchs im Vorschaubereich dieselbe Programmbasis wie der mz3Viewer!
  • Der erste Play-Button, der in einem Javascript Buch angezeigt wird, ist ein kleines Symbol, welches zwischen Play und Pause umschaltet:
  • Werden weitere Sounds auf dieselbe Seite gesetzt, nutzen diese die Standard-Knöpfe des jeweiligen Browsers
    Google
    FireFox


Über die entsprechenden Klassennamen können die Standarwerte überschrieben werden (ntofalls mit mit “!important”) und z.B. ein grüner Knopf mit weißem Play-Symbol angezeigt werden.
Auch quadratische Knöpfe sind so möglich. Und über display:non kann mann dieses Symbol auch verstecken.

Last modified: 2018/11/19

Reaktion

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.

Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar senden