Preview Bild bearbeiten



Nachdem das Previewbild ausgewählt wurde, kann es weiter bearbeitet werden

Nutzung eines vorbereiteten Preview Images

Soll statt eines Snapshots aus dem Video ein eigenes Bild als Preview Image verwendet werden, kann man dieses über den Browse Button auf seiner Platte suchen und laden.
Alternativ kann über den Empty Preview Knopf auch ein transparentes (leeres) Bild als Preview-“Bild” genutzt werden.

Play Button hinzufügen

Man kann einen “Abspiel-Knopf” auswählen, der in die Mitte des Preview Bilds kopiert wird

Filmstreifen hinzufügen

Dem Vorschau-Bild kann an den Seiten (entweder oben/unten oder links/rechts) ein simulierter “Filstreifen” hinzugefügt werden.

Fertiges Preview Bild

Das “aufgemotzte” Bild kann nun mit dem Knopf gespeichert und übernommen werden.
Es wird im Vorschaubereich genua so wie ein Bilde-Element angezeigt und kann wie üblich skaliert und positioniert werden.
In der Viewer- und Flash-Version wird über die Größe des Preview-Bilds auch die Größe des Videos festegelegt, dass an der Position des Preview Bilds auf der Seite abgespielt wird.
Bei der Javascript Version (und sowieso auf mobilen Geräten) öffnet sich das Video in einem eigenen Fenster/Tab.

Revision: 17
Last modified: 2018/11/23

Reaktion

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.

Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar senden