Die WIrkung unterschiedlicher Strategien bei der Zuordnung von Bildern zu Seiten zeige ich an einem Beispiel:

  • 64 Fotos aus unserem Fundus von Künstlern, die in der Schrottgalerie in Glonn aufgetreten sind und die wir in unserem “Künstler-Blog” erfasst haben, sollen als Fotobuch seitenfüllend dargestellt werden
  • Die Fotos wurden in einem eigenen Ordner zusammengestellt; alle als Hochformat-Bilder
  • Einige Fotos wurden bearbeitet: Bild-Ausschnitt im Seitenverhältnis 3:4 gewählt, damit alle Bild im Hoch-Format genutzt werden können
  • Ein leeres Buch mit Einzelseiten wurde erzeugt, mit einer Seitengröße von 900*1200 (Seitenverhältnis 3:4, große genug, um eine gute Qualität zu erreichen)
  • Alle Fotos solle als “Seitenbilder” auf je eine Einzelseite gesetzt werden.
  • Die Zuordnung zu Seiten soll automatisch *erfolgen. Auch wenn es naheliegend ist, dass bei dieser Art von Zusammenstellung eine Sortierung nach Erstell-Datum* die sinnvollste Methode ist, werden alle Optionen der Sortierung an diesem Beispiel gezeigt.

Bei Bildern im Hochformat bieten sich Einzelseiten im selben Seitenverhältnis an.
Das berücksichtigen wir beim Erstellen der leeren Buchs.



Auf die Einzelseiten des neuen, leeren Mz3 Buch sollen nun die Hochformat-Bilder gesetzt werden: Ein Bild je Einzelseite als “Seitenbild” (Page Image).
Über den Menüpunkt Add Page Images wird per Browse der Explorer/Finder geöffnet und der Ordner mit den Bildern ausgewählt



Es werden alle Bilder ausgewählt, und nach dem abschließenden “Öffnen” wird das Fenster “Assign Page Images To Pages” geöffnet.

Erster Versuch: Bildnummer aus Namen extrahieren

Die Voreinstellung ist “Zuordnung nach Bildnummer aus Dateinamen”, was bei Bildersammlung und den unterschiedlichen Dateinamen keinen rechten SInn macht; die Ergebnisse sind unbefriedigendbr>

Die Reihenfolge ist nicht wie gewünscht und einige Bilder würden gar nicht positioniert:

  • einige Bildnummern ergeben zwar sinnvolle Seitennummern; aber nur formal, nicht im Sinne “gewünscht”
  • andere erkannte Nummern können keine Seiten-Bildnumem sein: viel zu groß; daher werden fortlaufende Seitennummern verwendet: “OK: index”
  • Viele Nummern führen zu gleichen Seitennummern (“double pgNbr”) und werden ignoriert

Zweiter Versuch: Nach Nummern im Dateinamen sortieren

Die Checkbox “Use File Number” wurde abgewählt und es wurde nach numerisch nach Dateinamen sortiert.





Das Ergebnis ist schon viel besser Es werden immerhin alle Bilder genutzt und auch die Reihenfolge stimmt schon wesentlich besser.
Es gibt aber noch einige Ausreißer…


Dritter Versuch: Alphabetische Sortierung nach Dateinamen

Wird als “Sort by” der Dateiname gewählt, erfolgt die Sortierung alphabetisch nach dem Dateinamen.




Das Ergebnis ist ebenfalls nicht wie erwartet. Es werden zwar alle Bilder auf Seiten gesetzt, Aber die Dateinamen ohne Ziffer an der 2. Stelle liegen vor Dateinamen mit einer Ziffer an 2. Stelle

Die Reihenfolge richtet sich nach dem Wert des Zeichens. Der Wert eines Zeichens wird in einer sogenannten “ festgelegt:

  • Zuerst kommen die Ziffern: 1, 2, 3
    Eine “0” entspricht laut ASCII-Tabell dem dezimalen Wert 48 (hex: 0×30), eine “1” dem ASCII-Wert 49 (hex: 0×31) etc.
  • Danach folgen die Großbuchstaben A, B, C
    Ein “A” entspricht dem dezinalen Wert 65 (hex: 0×41), ein “B” dem dezimalen Wert 66 (hex: 0×42) etc.
  • Zum Schluss folgen die Kleinbuchstaben: a, b, c, …
    Ein “a” entspricht dem dezinalen Wert 97 (hex: 0×61), ein “b” dem dezimalen Wert 98 (hex: 0×62) etc.

Vor, zwischen und nach diesen Gruppen liegen die SOnderzeichen, z.B.

  • Leerzeichen (Space) 32 dezimal (0×20) und “!” 33 dec (0×21)
  • “=” 61 dec (0×3d) und “@” 64dec (0×40)
  • “_” 95 dec (0×5f)
  • “(” 123dec (0×7b) und “)” 125 dec (0×7d)

Daher wird ein Bild mit Nummer einer 10 oder 123456 vor einem Bild mit der Nummer 2 (jeweils an derselben Stelle im Namen) ausgegeben (die 1 ist kleiner als die 2).
Wenn man das weiß, kann man bei der Namensvergabe darauf achten und Namen so vergeben, dass sie zu der gewünschten Folge bei einer alphabetischen Sortierung führen.

Dann kann die automatische Seiten-Zuordnung über die Buldnummer erfolgen.


Sortierung nach Änderungsdatum

Eine Sortierung nach demÄnderungsdatum kann sinnvoll sein, wenn man alle Bilder “in die Hand nimmt”, d.h. in der Reihenfolge bearbeitet, in der sie im Buch erscheinen sollen.
Oft führt man tatsächlich eine Kontrolle durch und passt die Tonwerte, Belichtung, Ausschnitt, Sättigung etc. an.
Öffnet man dazu jedes Bild einzeln im Bildverarbeitungsprogramm in der gewünschten Reihenfolge und speichert die Bilder dann, passt eine Sortierung nach Änderungsdatum

Sammelt man alle Bilder mit z.B. Adobe Lightroom in einem Sammlungsordner, bearbeitet sie, sortiert sie wie gewünscht und speichert sie dann in dieser Reiehenfoolge, wäre eine Sortierung nach Änderungsdatum ebenfalls möglich. In Lightroom kann man aber auch einen neuen Dateinamen beim speichern vergeben, was mE mehr SInn macht, da man dann numerisch/alphabetisch sortieren kann und Bilder auch später noch nachbearbeiten kann, ohne dadurch die Sortier-Reihenfolge zu ändern

Da bei dieser Fotosammlung nur einige Fotos nachbearbeitet wurden (neuer Ausschnitt um ein Hochformat von 3:4 zu erreichen, macht die Sortierung nach Änderungsdatum keinen Sinn.

Sortierung nach Aufnahmedatum

Diese Sortierung führt zum gewünschten Ergebnis:

  • alle Bilder einer Veranstaltung sind zusammengefasst
  • Die Bilder sin nach dem Veranstaltungsdatum sortiert; in diesem Fall aufsteigend, d.h. die ältesten Bilder zuerst.
    Man kann die Sortierreihenfolge einfach ändern, indem man auf den sort-Knopf klickt.

Diese Reihenfolge passt und wird mit “Add all Images” bestätigt.
Alle Bilder werden dann automatisch auf die entsprechenden Seiten, wie in der Tabelle angezeigt, gesetzt.
Über den Fortschritt informiert die Statusanzeige

Das fertige Buch sieht schon recht ansprechend aus. Beim Durchblättern fällt allerdings auf, dass bei 3 Fotos das Seitenverhältnis nicht stimmt (9:16 statt 3:4).
Die Bilder werden in der Breite expandiert, was für die Künstler nicht schmeichelhaft ist ;-)
Diese Bilder müssen nachbearbeitet oder ausgetauscht werden (siehe Einzelbilder auf festgelegte Seiten setzen im nächsten Kapitel).

Last modified: 2018/11/19

Reaktion

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.

Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar senden